Upps - schon wieder zu Ende?

Verdammt, es passiert schon wieder! Gerade noch hat man gemütlich im milden Schein der tief stehenden Herbstsonne ein letztes Mal den Rasen gemäht und mit deutscher Gründlichkeit auch noch das letzte Laubblatt vom Gehweg geharkt, da ist es (zumindest nach dem Kalender) schon wieder Winter und das Jahr schon fast vorbei.

Und während die einen sich bereits mit Gedanken an die passenden Weihnachtsgeschenke für ihre Lieben herumplagen sind wir noch mit ganz anderen Dingen beschäftigt.

 

 

Besinnliche Vorweihnachtszeit sieht bei uns nämlich etwas anders aus, besonders mit Blick auf das für unseren Geschmack noch viel zu volle Motorgeräte-Lager. Schließlich sind wir mitten in der Motorsägen-Saison. Was wäre auch das Weihnachtsfest auch ohne Baum oder ein gemütlich prasselndes Kaminfeuer?

 

Außerdem locken jetzt zum Jahresende bei uns noch einmal satte Rabatte zum Schnäppchenkauf. Denn nach dem Fest kommt bald die Inventur, und wir zählen nun mal viel lieber Sägenverkäufe als Lagerbestände.

 

Zur Not schicken wir nach Weihnachten unseren Außendienstmitarbeiter auf Hausbesuch. Das hilft immer...

Mit Blick auf ein Foto des betreffenden Mitarbeiters (siehe Bild) wollen wir das einfach mal so stehen lassen. In diesem Sinne: Fröhliche Weihnachten.

 

zurück zur Übersicht